Andrea Neumann
Antonino Secchia
Barbara Wilding
Billy Roisz
Brigitta Boedenauer
Dario Sanfilippo
dieb13
Eva Hausberger
Florian Kindlinger
Gandolfo Pagano
Gerhard Daurer
Heike Kaltenbrunner
Jean-Luc Guionnet
Justin Winkler
Klaus Filip
Miriam Raggam
noid /aka Arnold Haberl
Paula Matthusen
Peter Ablinger
Peter Kutin
Philip Leitner
Seijiro Murayama
Tim Blechmann
Ulrich Troyer
Veronika Mayer
Ye Hui
Veronika Mayer,*1977 Wien, lebt und arbeitet in Wien
Die Musikerin und Komponistin Veronika Mayer wurde 1977 in Wien geboren. Sie studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien IGP Klavier bei Jochen Köhler, Lehrgang für Computermusik und Elektronische Medien bei Germán Toro-Pérez, Komposition bei Detlev Müller-Siemens und Elektroakustische Komposition bei Karlheinz Essl. 2002–2004 arbeitete sie in den Bereichen Soundzuspielung und Live-Elektronik bei diversen Produktionen, u.a. am Burgtheater Wien, Donaufestival NÖ, Wiener Festwochen, mit dem Klangforum Wien und der Neuen Oper Wien. Zu ihren Arbeiten zählen instrumentale und elektroakustische Werke, Klanginstallationen sowie Improvisationen mit Live-Elektronik. Sie erhielt Kompositionsaufträge des Festivals Wien Modern, von der Jeunesse Wien, des Verein Platypus, des Festivals „Das kleine Symposion“ und des Instituts für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark. Sie ist Mitglied des Netzwerks „snim“ („spontanes netzwerk für improvisierte musik“) und des intermedialen Improvisationsensembles „bah vs. liii superviced“.
17.6. Konzert mit Veronika Mayr, ESC im Labor
http://www.myspace.com/veronikamayer
docu program artists works info