Andrea Neumann
Antonino Secchia
Barbara Wilding
Billy Roisz
Brigitta Boedenauer
Dario Sanfilippo
dieb13
Eva Hausberger
Florian Kindlinger
Gandolfo Pagano
Gerhard Daurer
Heike Kaltenbrunner
Jean-Luc Guionnet
Justin Winkler
Klaus Filip
Miriam Raggam
noid /aka Arnold Haberl
Paula Matthusen
Peter Ablinger
Peter Kutin
Philip Leitner
Seijiro Murayama
Tim Blechmann
Ulrich Troyer
Veronika Mayer
Ye Hui
Peter Kutin ,lives and works in vienna since 2002
Klangkünstler / Komponist / Musiker / Produzent. Studium Elektroakustischer Musik (Univ. für Musik und Darstellende Kunst Wien) sowie verstärkte Beschäftigung mit nicht-abendländischen Musikformen und Klangkulturen. Mitbegründer des Vereins für elektroakustische Musik (v´elak) (2007), des Ensembles „dirac“ (2005), sowie des interdisziplinären Musikstudios „garnison7“. Konzerte, Installationen, Vorträge und Feldforschung im In- und vor allem im Ausland.
Kurator & Organisator diverser Konzertreihen / Festivals für neue, zeitgenössische Musik.
Zusammenarbeit u.a. mit Billy Roisz, Manuel Knapp, Heribert Friedl, Martin Siewert, dieb13, Susanna Gartmayer, Taku Unami, Mamoru Okuno, Wolfgang Musil, Christian Weber, uvm.
11. 6. - 2. 7. Sound Art Ausstellung, ESC im Labor,
‘through pipes’ sound-installation,
Cans 'sound-light installation',
'Spinning Architecture - Tokyo' (Videostation)
http://kutin.klingt.org
docu program artists works info